Projektjahr 2015/2016

News vom 15.06.2016

Das Projekt STABIL Harz war am 11.06.2016 auf dem Tag des offenen Hoftores des Landgutes Klamroth mit einem Verkaufsstand vertreten. Verkauft wurden diverse Artikel aus den Bereichen Holz, Metall und Service.

  • IMG-20160611-WA0000kl
  • IMG-20160611-WA0001kl

 

News vom 30.05.2016

Am Donnerstag, den 26.05.2016 nahmen einige Teilnehmer von STABIL Harz an unserem monatlichen Sportangebot teil. Begleitet durch den Sozialpädagogen bekamen die Teilnehmer im „Sportforum“ in Blankenburg die Gelegenheit, sich 2 Stunden lang ausgiebig sportlich zu betätigen (Fußball, Volleyball). 

 

 

Am Freitag, den 27.05.2016 besuchten Teilnehmer des Projektes STABIL Harz mit der Sozialpädagogin die Vorstellung des Theater- und Aktivierungsprojektes „AnSICHTssache – Steh auf, schau drauf!“ im Burchardikloster in Halberstadt. „Ein Sommernachtstraum“ von William Shakespeare wurde aufgeführt. Die Teilnehmer verfolgten mit Spannung – teils ernst, aber auch amüsiert - das Geschehen auf der Bühne und zeigten sich im anschließenden Gespräch sehr beeindruckt von der schauspielerischen Leistung der Jugendlichen.

Am 25.05.16 unterstützten wir mit einem Verkaufsstand den Tag der offenen Tür im Landkreis Harz. Die Teilnehmer und Mitarbeiter gaben zudem Auskunft über Ziele und Inhalte des Projekts und präsentierten die Produkte der einzelnen Werkstätten.

Am Mittwoch, den 18.05.2016, besuchten Frau Kemmer und Frau Kortegast vom Paritätischen Beratungszentrum das Projekt STABIL Harz. Einer kleinen Gruppe von interessierten Teilnehmern stellten sie die Arbeit der Familienberatungsstelle in Blankenburg vor und erläuterten ihnen speziell die Leistungen der Erziehungsberatung und Schwangerschaftsberatung.

Am 13.05.2016 unternahmen die Teilnehmer und Pädagogen einen Ausflug in den Bürger- und Miniaturenpark nach Wernigerode. Allen Beteiligten hat es sehr gefallen und das schöne Wetter wurden genossen.

  • DSC_0357
  • DSC_0367
  • DSC_0368
  • DSC_0468
  • DSC_0470

News vom 11.05.2016

Auch in diesem Jahr waren die Teilnehmer und Mitarbeiter von STABIL Harz zum Muttertag am Sonntag, den 08.05.2016 auf dem Wildparkfest des Christianentals in Wernigerode mit einem Stand mit Werkbank vertreten. Jüngere Besucher hatten somit die Möglichkeit sich eigene kleine Werkstücke, wie zum Beispiel Nistkästen, anzufertigen.

  • 20160508_102859kl
  • 20160508_102914kl

News vom 27.04.2016

Am 22.04.2016 unternahmen die Teilnehmer und Mitarbeiter unsere Projektes eine erlebnispädagogische Exkursion nach Halberstadt. Dort trafen wir uns vor dem Rathaus mit einem Stadtführer, welcher uns mit der Stadtführung "Geschichte einer 1200-jährigen Stadt" einen kleinen Einblick in die Geschichte von Halberstadt bot. Im Anschluss daran gab es für alle ein kleines Picknick mit Kartoffelsalat, Buletten und Erfrischungsgetränk. Am Ende des interessanten und spannenden Tages ging es mit dem Zug wieder zurück nach Blankenburg.

  • mini-DSC_0205
  • mini-DSC_0214
  • mini-DSC_0216
  • mini-DSC_0250
  • mini-DSC_0262
  • mini-DSC_0275

News vom 23.03.2016

Wie bereits in den Vorjahren war das Projekt STABIL Harz auf dem Schäferhof Langenstein zum Ostermarkt mit einem Verkaufsstand vertreten. Dieser wurde durch Teilnehmer und Mitarbeiter betreut.

  • DSC_9533kl
  • DSC_9534kl

News vom 25.02.2016

Auseinandersetzung mit dem „Anderssein“

 

Mit dem hochsensiblen Thema der Alzheimer-Erkrankung setzten sich 6 Teilnehmer des Gastro-Bereiches am 15.02.2016 auseinander, als sie mit der Sozialpädagogin Frau Schöps das Theaterstück „Am Horizont“ in der Quedlinburger Kammerbühne besuchten. Sehr bewegend wurde die Geschichte eines Jungen dargestellt, der erleben muss, wie das Verhalten seines Opas immer stärker von der Alzheimer-Erkrankung beherrscht wird. Die Teilnehmer zeigten sich sehr beeindruckt von der gesamten Inszenierung und der schauspielerischen Leistung. Nach der Aufführung brachten sich die Teilnehmer engagiert in das von der Theaterpädagogin moderierte Gespräch zwischen Schauspielern und Besuchern des Stückes ein.

News vom 25.01.2016

Wie bereits in den Vorjahren richtete das Projekt STABIL Harz am 22.01.2016 das Catering für den Blankenburger Neujahrsempfang aus.

Die Volksstimme berichtet:

  • 50vs250116

Alle Teilnehmer und Mitarbeiter vom Projekt STABIL Harz wünschen ein frohes und gesundes neues Jahr!

 

 

Zum Abschluss der Adventszeit unternahmen die Teilnehmer und Pädagogen der Holzwerkstatt und der Servicewerkstatt gemeinsam am Dienstag, den 22.12.2015, eine erlebnispädagogische Exkursion zum Nationalparkhaus in Sankt Andreasberg im Oberharz.

Die Mitarbeiterin des Nationalparkhauses Frau Koblitz führte alle Besucher durch die Ausstellung und erläuterte die Geschichte und Entwicklung der Kultur- und Naturlandschaft des Harzes. Anschließend hatten alle Jugendlichen noch die Möglichkeit sich die einzelnen Elemente der Ausstellung genauer anzuschauen, die ebenso zum Mitmachen einluden. Der Besuch des Erlebniskinos bildete den Abschluss der Veranstaltung, indem anschaulich die Besiedlung des Harzes und die Bedeutung eines Nationalparks dargestellt wurden. Allen Teilnehmern wurde somit das Thema Natur und Umweltschutz näher gebracht und zugleich konnten sie auf der Fahrt von Blankenburg nach Sankt Andreasberg den Nationalpark Harz und einige Sehenswürdigkeiten bestaunen.

Wir danken Frau Koblitz für die informationsreiche und spannende Führung!

  • DSC_9238kl

An dieser Stelle möchten alle Teilnehmer und Mitarbeiter vom Projekt STABIL Harz die Gelegenheit wahrnehmen, allen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr zu wünschen.

News vom 22.12.2015

Zum Abschluss der Weihnachtsmarktsaison durfte natürlich auch am 15./16.12.2015 ein Verkaufsstand auf dem Sternthaler Weihnachtsmarkt in Blankenburg (Harz) nicht fehlen.

  • DSCI1145kl

News vom 15.12.2015

An den vergangenen Wochenenden, (05/06.12.2015 und 12./13.12.2015) fanden in der Harzköhlerei Stemberghaus die zwei letzten Köhlerweihnachten des Jahres statt. Auch hier war unser Projekt mit Teilnehmern und Mitarbeitern mit einem Verkaufsstand vertreten. Im Kloster Ilsenburg betreuten ebenfalls Teilnehmer und Mitarbeiter einen Verkaufsstand.

Bilder Köhlerweihnacht:

  • IMG_0097kl
  • IMG_0103kl
  • Khlerweihnacht Stemberghaus 06.12.15kl

Bilder Kloster Ilsenburg:

  • DSCN5797kl
  • DSCN5800kl

 

Ausflug der Gastronomiewerkstatt nach Halberstadt

 

 

„HAPPY WELCOME“ – Der Kinofilm folgt der Deutschlandreise von vier „Clowns ohne Grenzen“ zu acht Aufnahmeeinrichtungen von Flüchtlingen. Gefilmt wurde auch in Halberstadt. Der Film erzählt von berührenden Begegnungen mit Kindern und Erwachsenen aus Syrien, dem Balkan, Somalia, Nigeria und anderen Ländern. Er berichtet auch von Treffen mit Helfern, Mitarbeitern und engagierten Bürgern. Indem der Film der Tour der vier Clowns folgt, nähert er sich dem derzeit sehr brisanten politischen Thema mit Humor, aber auch mit genauen Beobachtungen und bewegenden Geschichten an. Drei Teilnehmer aus dem Gastro-Bereich des Projektes nutzten das Angebot, sich diesen Film mit der Sozialpädagogin am 14.12.2015 in der Zuckerfabrik Halberstadt anzusehen.

 

News vom 10.12.2015

Am 08.12.2015 machte der Metallbereich einen Ausflug zum Technikmuseum in Magdeburg.

Im Technikmuseum waren zahlreiche spannende Sammlungen und technische Sachzeugen aus den Bereichen Industrie, Handwerk, Landwirtschaft und Verkehrstechnik zu sehen.

Die Teilnehmer konnten neben einer transmissionsbetriebenen mechanischen Werkstatt unzählige Produkte der maschinellen Fertigung bestaunen.

  • 20151208_101342
  • 20151208_122238

News vom 30.11.2015

Auch letztes Wochenende am 28. und 29.11.2015 waren Teilnehmer und Mitarbeiter des Projektes wieder auf Weihnachtsmärkten vertreten, wie zum Beispiel auf dem Christkindlmarkt in Langenstein.

  • Christkindlmarkt Langenstein 28.11.2015_kl
  • Christkindlmarkt Langenstein 29.11.2015_kl
  • DSC_0005_kl

News vom 25.11.2015

Die Holzwerkstatt des Projektes STABIL Harz fertigte für die Stadt Thale Eulenkästen zum Schutz der Eulen an. Die Mitteldeutsche Zeitung berichtete am 25.11.2015.

 

UPDATE: Ebenso berichtete die Bild-Zeitung am 07.12.2015.

 

Die Mitteldeutsche Zeitung berichtete am 23.11.2015 über unseren Verkaufsstand auf dem Vorfreudeweihnachtsmarkt in Weddersleben, welcher am 20./21.11.2015 stattfand.

News vom 24.11.2015

Im Folgenden ein paar Impressionen von dem Tag der offenen Tür vom 21.11.2015 der Lebenshilfe in Wernigerode.

  • mini-DSC_9076
  • mini-DSC_9077
  • mini-DSC_9080
  • mini-DSC_9085

Besuch des Museums für Vorgeschichte

Am 24.11.2015 wurde ein Ausflug nach Halle in das Museum für Vorgeschichte unternommen. In der Eingangshalle bekam man ein Massengrab mit 47 Toten zu sehen, es bildet das Herzstück der Ausstellung im Atrium des Landesmuseums.

In den restlichen Räumen können alte Waffen, Kleidung und noch vieles mehr angeschaut werden.

  • mini-DSC_9087
  • mini-DSC_9088

News vom 30.10.2015

Im Folgenden finden Sie eine Liste von Weihnachtsmärkten, auf denen das Projekt

STABIL Harz vertreten sein wird:

 

20./21.11.2015

Vorfreudeweihnachtsmarkt bei der Lebenshilfe in Weddersleben

21.11.2015 Tag der offenen Tür der Lebenshilfe in Wernigerode
28.11.2015 Weihnachtsmarkt Westerhausen
28./29.11.2015 Christkindlmarkt im Schäferhof in Langenstein
     
29.11.2015 Weihnachtsmarkt in der Domäne Wasserleben  
     
06.12.2015 Adventsmarkt in Langeln  
     

05./06.12.2015 12./13.12.2015

Köhlerweihnachtsmarkt Stemberghaus
12./13.12.2015 Weihnachtsmarkt im Kloster Ilsenburg
15./17.12.2015 Sternthaler Weihnachtsmarkt in Blankenburg (Harz)

 

News vom 23.10.2015

Mitteilung: Im aktuellen Harzer Kreisblatt ist ein Bericht über das Projekt STABIL Harz zu finden.

News vom 08.10.2015

Eine spannende Betriebsführung erlebten Teilnehmer des Projektes am 02.10.2015. Die Halberstädter Würstchen- und Konservenvertriebs GmbH war Ziel des erlebnispädagogischen Ausflugs.

Das 1883 in Halberstadt gegründete Unternehmen schaffte es 1896 durch den Unternehmer Friedrich Heine mit den „Halberstädter Würstchen“ den weltweiten Markt zu erschließen. Er verpackte erstmalig Würste in einer Konserve. In einem Film konnten die Besucher Details zum Unternehmen und seiner Geschichte erfahren. Im Anschluss gab es eine Führung durch den Betrieb. An verschiedenen Stellen konnte ein Blick in die Produktion geworfen werden. Besonders interessant war dies für die Projektteilnehmer aus dem Gastronomie-Bereich.

  • DSC_8455kl
  • DSC_8457kl
  • DSC_8467kl

News vom 06.10.2015

Teilnehmer und Mitarbeiter von STABIL Harz waren am Sonntag, den 04.10.2015 auf dem Erntedankfest in der Domäne in Wasserleben mit einem Stand vertreten und verkauften unsere Produkte.

  • DSCI0598kl
  • DSCI0599kl
  • DSCI0610kl
  • DSCI0618kl
  • DSCI0623kl

News vom 01.10.2015

Das Gastroteam von STABIL Harz war auf der Auftaktveranstaltung zum Haus der Inklusion am 29.09.2015 im Halberstädter Rathaus vertreten und sorgte für das leibliche Wohl der Gäste.

  • _MG_1401_kl
  • _MG_1402_kl

News vom 29.09.2015

2 Teilnehmerinnen aus dem Gastronomiebereich erklärten sich bereit, beim Erntedankmarkt in Langenstein am Samstag, den 26.09.2015 unsere Produkte zu verkaufen.

  • Erntedankmarkt 26.09.2015

News vom 23.09.2015

Auf der Internetseite der CDU Blankenburg (Harz) kann ein Bericht über den am 16.09.2015 stattgefunden Tag der offenen Tür des Projektes STABIL Harz nachgelesen werden. Die Seite kann über folgenden Link geöffnet werden:

 

Internetseite der CDU in Blankenburg (Harz)

 

Ebenso berichtete der Generalanzeiger:

STABIL Harz sagt Danke

Alle Teilnehmer und Mitarbeiter möchten sich recht herzlich bei den zahlreichen Gästen bedanken, die gestern die Gelegenheit nutzten um einmal hinter die Kulissen unseres Projektes am Tag der offenen Tür zu schauen. Trotz des nicht so schönen Wetters ließen es sich viele Besucher nicht entgehen die 5 Werkstätten zu besichtigen und die von den Jugendlichen angefertigten Produkte zu erwerben. Somit wurde der Tag zu einer gelungenen Veranstaltung für alle Gäste, Jugendlichen und Mitarbeiter.

Unsere Türen stehen Ihnen auch weiterhin montags bis freitags in der Zeit von 7:30 Uhr bis 16:00 Uhr offen um sich über das Projekt und die hergestellten Produkte zu informieren.

  • DSC_8418kl
  • DSC_8424kl
  • DSC_8428kl
  • DSC_8429kl

News vom 15.09.2015

Heute gab es in der Harzer Volksstimme einen kleinen Bericht mit Hinweis auf den Tag der offenen Tür, welcher morgen im Projekt STABIL Harz stattfinden wird.

  • Tag der offenen Tr Volksstimme

Im Folgenden der Flyer zum Tag der offenen Tür, welcher am 16.09.2015 in unserer Einrichtung stattfinden wird:

 

Außerdem gab es einen Bericht im Harzer Kreisblatt:

 

News vom 04.08.2015

Informationsveranstaltung zum Thema Schuldenprävention

Am 03.08.2015 hatten alle TeilnehmerInnen des Projektes STABIL Harz die Möglichkeit an einer Präventionsveranstaltung teilzunehmen, die von Frau Korsowski – einer Mitarbeiterin der Schuldner- und Insolvenzberatung der AWO Kreisverband Harz e.V. – geleitet wurde.

Mit den Jugendlichen wurden zunächst gemeinsam die Grundbegriffe wie „Gläubiger“ oder „Überschuldung“ erarbeitet. Anschließend wurde auf klassische Schuldenfallen hingewiesen und in der Gruppe überlegt, welche Möglichkeiten es gibt, um diese zu vermeiden. Anhand von Beispielen wurden den TeilnehmerInnen die Konsequenzen eines Zahlungsverzuges aufgezeigt, von der 1.Mahnung bis hin zur Pfändung durch den Gerichtsvollzieher.

Viele Teilnehmer von STABIL Harz sind von Verschuldung und Überschuldung betroffen. Im Projekt werden sie von den SozialpädagogInnen bei der Lösung ihrer Probleme unterstützt und ebenso an andere Beratungsstellen wie die Schuldnerberatung vermittelt und beim Hilfeprozess begleitet. Mithilfe der Informationsveranstaltung zum Thema Schuldenprävention wurden die Jugendlichen für das Thema Schulden sensibilisiert und über Möglichkeiten informiert, wie Verschuldungen grundsätzlich vermieden werden können.

Vielen Dank an Frau Korsowski für diese informative und aufschlussreiche Veranstaltung, die sicherlich den einen oder anderen Jugendlichen zum Nachdenken angeregt hat!

 

Weitere Informationen auf www.awo-harz.de

 

News vom 03.08.2015

Teilnehmer und Mitarbeiter des Projektes STABIL Harz waren am 01.08.2015 und am 02.08.2015 mit einem Verkaufsstand beim Köhlerfest der Stemberghütte in Hasselfelde vertreten.

  • mini-DSC_8158
  • mini-DSC_8162
  • mini-DSC_8165

News vom 27.07.2015

Teilnehmer und Mitarbeiter des Projektes STABIL Harz waren am Freitag dem 24.07.2015 im Pfarrgarten in Langenstein vertreten und bewirteten die Kinder des Rauhen Hauses Halberstadt mit Spezialitäten vom Grill. Der Evangelische Kirchenkreis Halberstadt berichtete.

  • P1130650
  • P1130652
  • P1130653

News vom 06.07.2015

Das Projekt STABIL Harz war am letzten Wochenende auf dem Altstadtfest in Blankenburg mit einem Verkaufsstand vertreten. Bei sonnigem Wetter wurden diverse Produkte verkauft.

  • DSCI0671kl

 

News vom 01.07.2015

Am 30.06.2015 endete die Förderperiode 2007-2013 und somit der letzte Bewilligungszeitraum für STABIL Harz. Daher fand am Montag und Dienstag keine Werkstattarbeit statt, um das Projekt gemeinsam ausklingen zu lassen.

Alle TeilnehmerInnen und MitarbeiterInnen wanderten am 29.06.2015 zur Burgruine Regenstein und anschließend durch das Feuerland zu den Sandsteinhöhlen und nach Blankenburg zurück. Die Jugendlichen, und selbst die gebürtigen Blankenburger unter ihnen, erhielten somit die Möglichkeit, das unmittelbare Erholungsgebiet am Projektstandort zu erkunden und Geschichtliches zu erfahren. Um die Mittagszeit kehrte die Wandergruppe zurück und wurde mit einem üppigen Grillbuffet empfangen.

Am 30.06.2015 wurde Stationsarbeit für die jungen Menschen angeboten, unter anderem Gesellschaftsspiele, Gitarrenspiel, Wurf- und Geschicklichkeitsspiele, Fußball und Federball. Auch am letzten Projekttag wurden wieder alle vom Gastro-Bereich am Grill verköstigt.

 

Das Projekt STABIL Harz startet in seiner neuen Förderperiode mit neuem Bewilligungszeitraum am 01.07.2015.

  • mini-DSC_7874
  • mini-DSC_7901
  • mini-DSC_7932
  • mini-DSC_7937
  • mini-DSC_7942
  • mini-DSC_7954
  • mini-DSC_7962
  • mini-DSC_7980
 
 
 

Ansprechpartner

Angela Krinke

Projekt- und Standortleitung

Tel.: 03944 363817-0

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

               Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Besucherzähler

Heute1
Gestern21
Woche82
Monat507
Insgesamt64347

Kooperationspartner

LhWR

logo blabu neu

 

 

mehr...